Registrieren Login

Clearceram-Z

OHARA bietet jetzt zwei Versionen der Glaskeramik CLEARCERAM-Z an: Neben dem Standardmaterial -Z gibt es nun eine weiterentwickelte verbesserte Version, -Z-HS. Beide Versionen haben eine extrem geringe thermische Längenausdehnung. Die Ausdehnung der verbesserten -Z-HS Version ist im Bereich 0°C bis 50°C deutlich geringer als bei der Standardversion (0,8×10-7/K zwischen 0°C und 50°C) - sehen Sie bitte das folgende Datenblatt; die übrigen optischen, mechanischen und elektrischen Eigenschaften sind dabei nahezu unverändert.

Anwendungsbeispiele für Clearceram-Z:

  • Stepper-Konstruktionen
  • Teleskop-Spiegel
  • Längen-Normale
  • Laser-Gyroskop
  • Konstruktionen für Quarzfaser-Verbindungen
  • Substrate für Skalierungen
  • Wafer Stage
  • Präzisionsoptiken (Abstandhalter, Etalons, etc.)

Ohara Clearceram-Z Catalogue (Englische Broschüre)